AUF EINEN BLICK – DAS NEUE ZUHAUSE

Oberbayern, südlich von München – eine Gegend wie aus dem Bilderbuch. Und mittendrin ein absolutes Schmuckstück des Voralpenlands: der Starnberger See. Seit vielen Generationen ist er nicht nur ein beliebtes Ausflugs- und Erholungsziel, sondern auch ein geschätzter Wohn- und Lebensraum. Mit „lakeside living tutzing“ entsteht nun im Herzen von Tutzing, am Westufer des Starnberger Sees, ein höchst attraktives und zeitgemäßes Quartier mit bis zu 52 hochwertigen Wohnungen und 5 Gewerbeeinheiten, mit Wohnflächen von ca. 60 bis 250 m². Sie befinden sich in 5 freistehenden Stadthäusern im zeitlos-eleganten Stil mit attraktiv gestalteten Außenanlagen.

Seinen Bewohnern bietet „lakeside living tutzing“– in nur 30 Minuten Entfernung von der Münchener Innenstadt – einen ausgesprochen hohen Freizeit- und Erholungswert in einem verlockenden Ambiente, verbunden mit einem überdurchschnittlich hohen Wohnwert und einer überdurchschnittlich guten Verkehrsinfrastruktur.

Sie können großzügige Freiräume genießen, wie geschaffen für ein entspanntes Leben, für persönliche Entfaltung. Sie finden dort ein Refugium und einen Wohnraum, den sie nach Lust und Laune ihren Wünschen anpassen können.

Vom Westufer des Sees aus sind überschaubare Entfernungen einer der besonderen Vorzüge für alle, die hier leben. Ob mit der Bahn, mit dem Auto oder mit dem Fahrrad. Ob an den Arbeitsplatz oder ins Nachtleben in die Metropole München, ob hinauf in die frischen Höhen der bayerischen Alpen oder munter querbeet durch die ländliche Idylle des oberbayerischen Seenlandes. Ob zu den Sehenswürdigkeiten von Starnberg und Andechs oder zu den Künstlern im „Blauen Land“. Kurzum: Die Wege zur Arbeit sind genauso angenehm wie die Wege in der Freizeit. Gerade jüngere Familien, Berufspendler und Senioren entdecken diese Region als perfekten Ort zum lebenswerten Ausgleich im Alltag. Als relativ preisgünstige Alternative zum vergleichsweise kostenintensiven Münchner Wohnungsmarkt ist das Projekt zudem sehr verlockend.